Birgitt Täuber-Rusch / Stefan Limmer

Heilpraktiker, Autoren

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Das Interview ist ab Dienstag, 25. Januar 18:00 für 24 Stunden online

Das Schöpferkraft Onlinekongress-Komplettpaket:

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den sozialen Netzwerken:

Birgitt Täuber-Rusch / Stefan Limmer

Birgitt Täuber-Rusch / Stefan Limmer

Dr. rer. nat. Birgitt Täuber-Rusch hat Biologie studiert und 2002 promoviert.
Ihr Interesse gilt dem Menschen in seiner körperlichen Funktionalität. Sie erforscht den Einfluss des Bewusstseins auf unser Wohlbefinden und die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele.
Sie ist zudem Yoga-Lehrerin und Heilpraktikerin.
Birgitt Täuber-Rusch vereint eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Wissen aus der Biologie, gepaart mit spirituellem Wissen des Yoga, des Schamanismus sowie von naturheilkundlichen Sichtweisen und Heilmethoden.

Stefan Limmer beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit dem menschlichen Bewusstsein sowie mit schamanischen Trance-Techniken zur Bewusstseinserforschung und -erweiterung.
Ihn fasziniert das Zusammenspiel von äußeren und inneren Faktoren, die auf unsere
körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit wirken. Als Baubiologe galt sein Interesse den Zusammenhängen zwischen unserer (Wohn)Umwelt und Gesundheit.
Er ist Heilpraktiker sowie mehrfacher Autor und begleitet seit 2005 Menschen – sowohl in seiner Praxis als auch in Seminaren mit schamanischen, alternativmedizinischen, energetischen und naturheilkundlichen Heilmethoden.

Online-Kurs:

„Schamanische Seelenreisen“
https://info.schamanenpfad.de/index.php/45-schamanische-seelenreisen

Du willst dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Schöpferkraft Onlinekongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen!

1 Kommentar

  • Stefan Limmer

    Hallo ihr Lieben,

    wir haben gerade festgestellt, dass unter unserem Interview eine falsche Angabe ist. Der verlinkte Kurs ist nicht kostenlos!

    Wäre super, wenn ihr das „kostenlos“ rausnehmen könntet.

    Viele Grüße

    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.